Der Frühling kommt…

…mit großen Schritten, denn der Regen bringt die Natur „nach vorn“…

Der Himmel ist zwar immer noch oft grau und es regnet hier und da auch immer wieder, aber zwischendurch lässt sich doch auch immer wieder mal die Sonne blicken. Die Temperaturen sind viel wärmer geworden und es will Frühling werden…

Gestern habe ich wilde Orchideen am Waldrand entdeckt – sieht man ja auch nicht alle Tage…sie heißt Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei dem Regen-Sturm sind einige Bäume umgefallen, Äste abgebrochen. Schon erstaunlich, dass so ein großer Baum einfach umfallen kann…Die Anwohner haben sich gleich über das frische und kostenlose Brennholz für die nächste Saison hergemacht und es auf ihr Grundstück geschafft – besser als es im Wald liegen zu lassen!

Ansonsten sind die Waldböden schon schön grün und teilweise sogar gelb von den Blüten des Sauerklees. Der Ginster erstrahlt ebenfalls schon in vollem Gelb…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dennoch warten wir schon sehnsüchtig auf konstanten Sonnenschein, der die Lebensgeister und das Entdeckerfieber wieder aufleben lässt… im Moment ist es ein wenig eingeschlafen…

This entry was posted in 2018.

One thought on “Der Frühling kommt…

  1. Das sieht ja schon schön aus. Die Sehnsucht nach dem Frühling ist groß.In Berlin müssen wir uns noch gedulden. Ich bin froh das das Unwetter bei euch vorbei ist. Das Holz darf in Berlin aus den Wäldern nicht mitgenommen werden.Ist streng verboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.